Voucher 2014 bei 1-2-3.tv

Ein Voucher kann nicht zuletzt gestückelt eingelöst werden. Ist im Voucher ein Preis von 50 Euro angegeben, kann der Klient binnen der Einlösungsfrist auch Waren bei 1-2-3.tv kaufen, die unterhalb des Gutscheinwertes liegen. In diesem Fall muss der Händler jedes Mal einen neuen Voucher über den Restbetrag ausstellen, auch wenn es sich damit um kleine Summen handelt. Von Rechts wegen darf der Händler den Restbetrag nicht einfach behalten. So muss der Gutscheininhaber nicht zwangsläufig mehr kaufen, als er für den Zeitpunkt unter Umständen benötigt, sondern kann sich den Gutscheinbetrag innerhalb der Gutscheinfrist aufteilen.

Jammern von Verbrauchern führten allerdings wenige Male zu Gerichtsurteilen über die Befristung von einem Gutschein. Die Gerichte positionieren sich bei der Bemessung der Dauer regelmäßig auf die Flanke der Verbraucher. Ein Jahr für die Einlösung wird dabei grundsätzlich als zu von kurzer Dauer bemessen. Trotzdem gibt es auch manche Ausnahmen. Kunde können nicht ohne Ausnahme auf die gesetzliche Verjährungsfrist pochen. So wurde bspw. einem Veranstalter von Ballonfahrten Recht gegeben, der den Voucher nach einem Jahr nicht mehr einlösen wollte. Die Richter argumentierten hier damit, dass der Betreiber des Unternehmens eine Insassenversicherung für ein Jahr terminieren muss. Demzufolge darf auch der Voucher auf ein Jahr begrenzt sein, weil dem Gutscheinanbieter der Abschluss einer weiteren Versicherung nicht zuzumuten ist. Erkundigen Sie sich nach den AGB unter V3.

Die Gerichte mussten sich schon diverse Male mit der Fragestellung befassen, ob der Gutscheininhaber auch Anrecht auf Barauszahlung hat. Diese Fragestellung wurde von den Richtern verneint, da ein Voucher von seiner Beschaffenheit her dazu bestimmt ist, in Waren umgetauscht zu werden. Einzige Ausnahme ist hier der Sachverhalt, dass der Gutscheinaussteller die im Voucher verbriefte Leistung nicht mehr erbringen kann, weil z. B. ein bestimmtes Handelsgut nicht mehr hergestellt wird. Dann mag sich der Gutscheininhaber den Gutscheinwert in bar ausschütten lassen. Das kann Ihnen bei 1-2-3.tv nicht ereignen. In der Regel muss aber das Unternehmen, das den Voucher ausgestellt hat, die versprochene Leistung auch erbringen. Besteht unter beiden Parteien keine explizite Einigung über eine Barauszahlung, hat der Verbraucher keinen Anspruch darauf.

Derzeit kein Voucher 2014 für www.1-2-3.tv vorhanden, bitte komm später noch einmal vorbei.

Hinweis:
Gutscheinqueen.org ist ein kostenloses Verzeichnis für Verbraucher zum Thema Rabatte, Gutscheincodes und Sparmöglichkeiten. Gutscheinqueen.org verkauft selber keine Dienstleistung und/oder Waren von www.1-2-3.tv. Gutscheinqueen.org steht weder mit www.1-2-3.tv, noch mit dem angezeigten Gutschein in direkter Verbindung. Sollten Sie Betreiber von www.1-2-3.tv sein und zur Erwähnung auf dieser Seite Fragen und/oder Gesprächsbedarf haben, können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen. Auf Wunsch erweitern wir gerne kostenlos Ihren Eintrag oder entfernen ihn, sollten Sie mit der Listung nicht einverstanden sein.
Eintrag hinzufügen / austragen

4 Sterne Voucher 2014von Maximilian G. am